Platzhalterbild

Wir für Sie

Wir für Sie

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH praktiziert christlich gelebte Nächstenliebe in der Rechtsform einer gemeinnützigen Gesellschaft mit beschränkter Haftung.

 

Rund 100 hauptamtliche Mitarbeitende arbeiten hier im Dienst am Nächsten. Das christliche Menschenbild leben sie engagiert jeden Tag – auf ganz moderne, praktische Art und Weise. Sie tragen ihren Teil dazu bei, das Leben vieler Mitmenschen (wieder) lebenswerter zu machen.

 

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH setzt sich aus den Organen Gesellschafterversammlung, Verwaltungsrat und Geschäftsführung zusammen.

Wir über uns

Gesellschafterversammlung

Die Gesellschafterversammlung ist das oberste beschlussfassende Organ der Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH. Sie setzt sich aus Vertretern der beiden Gesellschafter zusammen.

Mitglieder der Gesellschafterversammlung

Caritasverband Herne e.V.,
vertreten durch Dr. Alexander Sturm (stellvertr. Vorsitzender) und Dr. Robert Sibbel
Beteiligung: 51 %

CariPro Gesellschaft zur Förderung caritativer Einrichtungen im Erzbistum Paderborn mbH,
vertreten durch Thomas Obergassel
Beteiligung: 44 %

Der Verwaltungsrat

Die Mitglieder des Verwaltungsrates werden von den Gesellschaftern für eine Amtszeit von vier Jahren bestimmt. Der Verwaltungsrat übt die Aufsicht und die Kontrolle über die Geschäftsführung aus. Darüber hinaus entscheidet er über die strategischen Ziele im Rahmen der von der Gesellschafterversammlung beschlossenen Vorgaben. Der Verwaltungsrat berichtet jährlich der Gesellschafterversammlung und wird von dieser hinsichtlich seiner satzungsgemäßen Aufgaben entlastet.

Mitglieder des Verwaltungsrates

  • Dirk Schulenburg (Vorsitzender)
  • Bernd Fischer
  • Meinolf Flottmeier (stellvertr. Vorsitzender)
  • Ingrid Meiswinkel-Koch

Die Geschäftsführung

Die Geschäftsführung vertritt die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH in Kirche, Stadt und Gesellschaft. In Abstimmung mit dem Verwaltungsrat legt sie Ziele und Schwerpunkte für die Arbeit der Gesellschaft fest und fördert die Arbeit unter Berücksichtigung der Prinzipien der katholischen Soziallehre.

Die Gesellschafterversammlung hat Herrn Ansgar Montag zum alleinvertretungsberechtigen Geschäftsführer der Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH bestellt.