Finden Sie Ihre Berufung! Bei der Caritas!

Finden Sie Ihre Berufung! Bei der Caritas!

Sie wollen mehr aus Ihrem Beruf machen - sich zusammen mit engagierten Menschen für Mitmenschen einsetzen? Dann kommen Sie zur CPB!
Hier finden Sie neue Herausforderungen und Perspektiven. Beste Voraussetzungen, Beruf und Berufung zu verbinden.

Caritas – für menschlich und beruflich Erfolgreiche

Sie suchen eine interessante Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen einbringen können? Für Sie sind Professionalität, Menschlichkeit und eine christliche Grundhaltung bei der täglichen Arbeit ebenso selbstverständlich, wie eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team? Sie interessieren sich für die verschiedenen Arbeitsfelder der CPB und möchten sich gerne beruflich weiterbilden? Dann sind Sie hier genau richtig!

Caritas – arbeiten von Mensch zu Mensch

Als Arbeitgeber verbinden wir langjährige Tradition mit erfolgreicher, innovativer Organisationsentwicklung und aktiver Mitarbeiterförderung. Flexible Arbeitsbedingungen und -möglichkeiten haben bei uns einen hohen Stellenwert. Eine attraktive und leistungsgerechte Vergütung ist für uns genauso selbstverständlich, wie die gute soziale Absicherung unserer Mitarbeitenden. Wir fördern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Stärkung des Einzelnen und des Teams. Und wir honorieren den Einsatz unserer MitarbeiterInnen mit einer Reihe von Leistungen, die durchaus nicht selbstverständlich sind.

Caritas – genau das, was Sie suchen

Sie sind überzeugt, dass Sie mit Ihren Leistungen zum Erfolg der Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel beitragen können? Sie wollen sich engagieren, entwickeln und neue Perspektiven eröffnen? Sie wollen für andere da sein, aber zugleich sich und Ihrer Familie eine gute Zukunft sichern? Dann bewerben Sie sich auf unsere aktuellen Stellenangebote!

Unsere aktuellen Stellenangebote

Unsere aktuellen Stellenangebote

Arbeitsplatz Caritas

Pflegekräfte (m/w/d) (Nr. CPB1903)

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH sucht für die ambulante Pflege (Sozialstation) zur Erweiterung des Teams in Castrop-Rauxel zum nächstmöglichen Termin

Pflegekräfte (m/w/d) (Nr. CPB1903)

in Teilzeit mit unterschiedlichem Stellenumfang (z. B. 15 oder 30 Wochenstunden oder auf Minijob-Basis).

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH (CPB gGmbH) betreibt seit dem 01.01.2017 die Caritas-Sozialstation Castrop-Rauxel. Bis dahin befand sich die Sozialstation mehr als 20 Jahre in Trägerschaft des St. Rochus Hospitals (Kath. St. Lukas Gesellschaft mbH). Gesellschafter der CPB gGmbH sind die Caritasverbände Castrop-Rauxel und Herne sowie der Diözesan-Caritasverband Paderborn. Die CPB gGmbH ist eine sich dynamisch entwickelnde Gesellschaft der freien Wohlfahrtspflege und gleichzeitig ein Unternehmen im Bereich des Sozial- und Gesundheits-wesen mit rd. 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie widmet sich der Pflege und Betreuung von alten, kranken und behinderten Menschen ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Die Sozialstation Castrop-Rauxel bietet ein breitgefächertes Leistungsspektrum im Rahmen der häuslichen bzw. ambulanten Pflege, der Betreuung und der Hauswirtschaft. Hierzu gehören insbesondere Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, Pflegeberatungsbesuche, Betreuungs- und Entlastungsleistungen, Hilfen und Unterstützung im Haushalt sowie der Bereich „Essen auf Rädern“. Weitere Dienstleistungen (z.B. Hausnotrufsysteme, Klön-Café) runden das Angebot ab. Darüber hinaus bestehen vielfältige Kooperationen mit weiteren Anbietern in der Gesundheitsbranche.

Die Aufgabe:
Sie stellen in enger Abstimmung mit der Pflegedienstleitung die pflegerische und psychosoziale Versorgung der Patienten in unserer Sozialstation sicher. Dabei arbeiten Sie eigenständig, professionell und einfühlsam mit den Patienten in deren häuslicher Umgebung.

Das Angebot: 

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine Vergütung (Fachkraft / Pflegehelfer/in) nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien betrieblichen Altersversorgung

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Altenpfleger/in (oder vergleichbare Qualifikation) bzw.
  • Arzthelfer/innen oder Pflegehelfer/innen mit der Berechtigung für LG 1 und LG 2
  • Berufserfahrung in der (ambulanten) Pflege ist wünschenswert aber nicht Bedingung
  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln
  • Teamorientiertes Engagement und Flexibilität
  • Gutes Organisationsgeschick, Einfühlungsvermögen und Beratungskompetenz
  • Führerschein der Klasse B
  • Neben der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas

Auskünfte zum Stellenangebot erteilen
unsere Pflegedienstleitungen
Frau Svenja Rohde, Tel.: 02305 294-3320
Frau Katja Plumpe, Tel.: 02305 294-3321

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (Anhänge ausschließlich in PDF) senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer an:

Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH
c/o Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne
bewerbung(at)caritas-herne.de

Stellenangebot drucken

Auszubildende/r in der Altenpflege (m/w/d) (Nr. CPB1904)

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH sucht für die ambulante Pflege (Sozialstation) zum 01.10.2019 eine/n

Auszubildende/n in der Altenpflege (m/w/d) (Nr. CPB1904)

in Vollzeit (39 Wochenstunden).

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH (CPB gGmbH) betreibt seit dem 01.01.2017 die Caritas-Sozialstation Castrop-Rauxel. Bis dahin befand sich die Sozialstation mehr als 20 Jahre in Trägerschaft des St. Rochus Hospitals (Kath. St. Lukas Gesellschaft mbH). Gesellschafter der CPB gGmbH sind die Caritasverbände Castrop-Rauxel und Herne sowie der Diözesan-Caritasverband Paderborn. Die CPB gGmbH ist eine sich dynamisch entwickelnde Gesellschaft der freien Wohlfahrtspflege und gleichzeitig ein Unternehmen im Bereich des Sozial- und Gesundheitswesens mit rd. 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie widmet sich der Pflege und Betreuung von alten, kranken und behinderten Menschen ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Die Sozialstation Castrop-Rauxel bietet ein breitgefächertes Leistungsspektrum im Rahmen der häuslichen bzw. ambulanten Pflege und Betreuung. Hierzu gehören insbesondere Leistungen der Grund- und Behandlungspflege, Pflegeversicherungsbesuche, Betreuungs- und Entlastungsleistungen, hauswirtschaftliche Hilfen sowie der Bereich „Essen auf Rädern“. Weitere Dienstleistungen (z.B. Hausnotrufsysteme, Klön-Café) runden das Angebot ab. Darüber hinaus bestehen vielfältige Kooperationen mit weiteren Anbietern in der Gesundheitsbranche.


Unser Angebot:

  • Eine interessante und vielseitige Ausbildung
  • Übernahme verschiedener Tätigkeiten gemäß dem jeweiligen Ausbildungsstand
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer
  • beitragsfreien betrieblichen Altersversorgung

 

Ihr Profil:

  • Mindestens Realschul- oder Hauptschulabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung
  • Persönliche und gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Pflegeberufes
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und gute Ausdrucksform in Wort und Schrift
  • Interesse an pflegerischen und medizinischen Aufgaben
  • Freundliches Auftreten
  • Flexibilität und gute Auffassungsgabe
  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln
  • Teamorientiertes Engagement und Flexibilität
  • Gutes Organisationsgeschick und Einfühlungsvermögen
  • Neben der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas


Auskünfte zum Stellenangebot erteilen
unsere Pflegedienstleitungen:
Frau Svenja Rohde, Tel.: 02305 294-3320 
Frau Katja Plumpe, Tel.: 02305 294-3321

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (Anhänge ausschließlich in PDF) senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer an:

Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH
c/o Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne
bewerbung(at)caritas-herne.de

Stellenanzeige ausdrucken

Leitung Tagespflege (m/w/d) (Nr. CPB 1905)

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH sucht spätestens zum 01.01.2020 eine

Leitung Tagespflege (m/w/d) (Nr. CPB1905)

in Voll- oder Teilzeit.

Die Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH (CPB gGmbH) betreibt seit dem 01.01.2017 die Caritas-Sozialstation Castrop-Rauxel. Bis dahin befand sich die Sozialstation mehr als 20 Jahre in Trägerschaft des St. Rochus Hospitals (Kath. St. Lukas Gesellschaft mbH). Gesellschafter der CPB gGmbH sind die Caritas-verbände Castrop-Rauxel und Herne sowie der Diözesan-Caritasverband Paderborn. Die CPB gGmbH ist eine sich dynamisch entwickelnde Gesellschaft der freien Wohlfahrtspflege und gleichzeitig ein Unternehmen im Be-reich des Sozial- und Gesundheitswesens mit rd. 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie widmet sich der Pflege und Betreuung von alten, kranken und behinderten Menschen ausgehend vom christlichen Menschenbild.

Für das Frühjahr 2020 ist die Eröffnung einer Tagespflege geplant. Die Tagespflege ergänzt das Angebot der Caritas Sozialstation Castrop-Rauxel.

Ihre Aufgabe:

  • Leitung und Steuerung der Tagespflege unter fachlichen, personellen, organisatorischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Förderung der beruflichen Entwicklung und Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitenden
  • Gestaltung und Förderung der Außenkommunikation und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Qualitätsmanagement und -sicherung
  • Sicherstellung des Arbeits- und des Gesundheitsschutzes
  • Kooperation mit externen Partnern und Leistungsträgern sowie Netzwerkarbeit

Unser Angebot:

  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Leitungstätigkeit mit hoher Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Regelmäßiger – auch fachbereichsübergreifender – Austausch auf Leitungsebene
  • Vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes mit den üblichen Sozialleistungen und einer beitragsfreien Altersversorgung

Ihr Profil:

  • Eine pflegerische Ausbildung und die Qualifikation/Weiterbildung zur Leitung einer Tagespflege
  • Kenntnisse der relevanten gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Berufserfahrung als Führungskraft (idealerweise in der Tagespflege)
  • Selbstständiges, wirtschaftliches und verantwortliches Handeln
  • Ein hohes Maß an sozialen und organisatorischen Kompetenzen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung sowie eine wertschätzende Grundhaltung und Kommunikation gegenüber Ihren Mitarbeitenden sowie Kunden und Angehörigen
  • Neben der persönlichen Eignung erwarten wir die Identifikation mit den christlichen Aufgaben, Zielen und Werten der Caritas.

Auskünfte zum Stellenangebot erteilt
Herr Montag, Geschäftsführer, Tel.: 02323 92960-10

Bewerbungsanschrift
Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung (Anhänge ausschließlich in PDF) senden Sie bitte unter Angabe der Stellennummer an:

Caritas Pflegen und Betreuen Castrop-Rauxel gGmbH
c/o Caritasverband Herne e.V.
Personalabteilung
Eva Woltring-Saymaz
Schulstraße 16
44623 Herne
bewerbung(at)caritas-herne.de

Stellenanzeige ausdrucken

Weiterführende Links

Weiterführende Links:

Über uns

Mitarbeiter