, Allgemein

Bundesfreiwilligendienst in der Verwaltung der Caritas-Sozialstation Castrop-Rauxel

Die Caritas-Sozialstation bietet jungen Schulabsolventen die Möglichkeit, im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes Einblicke in die Arbeitwelt eines Ambulanten Pflegedienstes zu erhalten und sich beruflich zu orientieren. Das Einsatzgebiet ist der Bereich „Verwaltung". Das monatliche Taschengeld beträgt 410,-- €. Begleitend finden Seminare statt. Möglicher Beginn: 01.08. oder 01.09.2021. Dauer 1 Jahr.